Auf dem Hofmarkt in Maging…
In diesem Jahr durfte ich auf dem wunderbaren Hofmarkt in Maging, Grattersdorf ein bischen mit den Handpans spielen. Wunderbares Ambiente und entspannte Stimmung. Schön wars!

von | 24 Jul 2023 | Handpan | 0 Kommentare

In diesem Jahr hatte ich die besondere Ehre, mit meinen Handpans ein bischen auf dem Hofmarkt in Maging bei Grattersdorf spielen zu dürfen. Der Hofmarkt, organisiert vom Verein Soroptimist Deggendorf, ist ein kleiner, aber sehr, sehr feiner Künstlermarkt, der auf einem ebenso feinen Anwesen im kleinen Ortsteil Maging, Grattersdorf stattfindet.

Dort finden sich besonderes Handwerk, Kunstschaffende und allerlei anderes buntes, hochwertiges Angebot ein. Dazu gesellt sich eine entspannten und angenehme Stimmung und Atmosphäre – einfach eine gelungene Angelegenheit, die in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand. Und, das gute daran: Die Einnahmen aus dem Hofmarkt werden einem wohltätigen Zweck gespendet.

 

 

Ich durfte quer über den Tag verteilt und an verschiedenen Plätzen entlang des Hofmarktes das ein oder andere Stück auf meinen Handpans zum Besten geben. Die Klänge haben nicht nur gut zum Hofmarkt gepasst, sondern auch auf dem Anwesen fanden sich einige besondere Plätze, die sich einfach ideal zum Handpanspiel geeignet haben. So haben wir dann schnell vereinbart, dass ich separat mal zum Spielen vorbeischauen werde, und vielleicht die ein oder andere Aufnahme dort machen kann.

In jedem Fall vielen Dank an der Stelle an alle Verantwortlichen, dass ich Teil des Hofmarktes sein durfte, und ich freue mich auf eine Wiederholung, der von meiner Seite nichts im Wege steht.

Das könnte dich auch interessieren…

It’s been a while

It’s been a while

Auch wenn dieses wunderbare Instrument schon ein paar Wochen in meinem Besitz ist, so komme ich gerade erst jetzt die letzten Tage mehr und mehr...

Desiderata

Desiderata

Diesen folgenden Text habe ich vor längerer Zeit das erste Mal gelesen und gehört. Er erreichte uns auf einer anderen Website als Kommentar, und ich...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert