It’s been a while
Ein paar Wochen schon ist dieses neue Instrument in meinem Besitz. Aber ich komme erst jetzt nach und nach mehr dazu, diese Handpan zu erforschen.

von | 24 Apr 2024 | Handpan, Videos | 0 Kommentare

Auch wenn dieses wunderbare Instrument schon ein paar Wochen in meinem Besitz ist, so komme ich gerade erst jetzt die letzten Tage mehr und mehr dazu, es zu erkunden. Zu erforschen. Mich damit auseinanderzusetzen. Und es beeindruckt mich tatsächlich sehr mit seiner Vielfältigkeit und Tiefe. Und mit der Fähigkeit, die Stille erklingen zu lassen, und genau diese in mir wieder entdecken zu lassen. Was im ersten Lesen ein Widerspruch sein mag, so ist es aber genau das, was ich oft am Handpan-Spiel schätze.

Genau dieses Instrument vermag dies wohl wieder sehr gut zu erreichen. Mein herzlicher Dank gilt Pedro Henrique Martins von Satya Sound Sculptures dafür, genau dieses Instrument für mich zu bauen. Man merkt, wieviel Herz darin hängt. 

 

Und hier ein erstes Video mit der E Amara (21) Handpan von Satya Sound Sculptures:

 

Und dann natürlich folgt dann auch gleich ein zweites mit den ersten „Gehversuchen“ auf dem neuen Instrument:

 

Das könnte dich auch interessieren…

Desiderata

Desiderata

Diesen folgenden Text habe ich vor längerer Zeit das erste Mal gelesen und gehört. Er erreichte uns auf einer anderen Website als Kommentar, und ich...

Nennen wir sie Anna

Nennen wir sie Anna

Der Skulpturengarten in Waldhäuser zählt mittlerweile zu meinen wirklichen Lieblingsplätzen wenn es um besondere Locations für besondere Klänge...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert