Ende November waren Werner Schmidbauer und Martin Kälberer mit ihrem neuen Programm “Wo bleibt die Musik?” zu Gast im Freyunger Kurhaus. Das Kurhaus war mehr als ausverkauft, und die ca. 500 Besucher haben es sicher nicht bereut, ihren Weg an diesem Abend nach Freyung zu unternehmen.

Wunderbarer Abend, wunderbare Atmosphäre, wunderbare Lieder, wunderbarer Sound – das war für mich eben, wie schon öfter erwähnt, wieder genau Schmidbauer / Kälberer.

Im Vorfeld durfte ich einem Interview beiwohnen, das Martin Kälberer dem Onlinemagazin Hogn gab.

Martin erzählte dabei über das SÜDEN-Projekt, die Zeit nach dem Grande Finale in Verona und natürlich über die neue CD und das neue Programm “Wo bleibt die Musik?”.

Sehr interessant und sehr kurzweilig zu lesen, welche Botschaften Martin Kälberer von sich gab. Hier kommt ihr direkt zum Interview: Martin Kälberer im Interview mit Onlinemagazin Hogn

Pin It on Pinterest

Beitrag teilen

Teil dies doch mit deinen Freunden