Playing for change

Peace through music!

Das Projekt Playing for change – Peace through music

Durch die Homepage von Martin Kälberer bin ich auf das Projekt “Playing for change” aufmerksam geworden.
Auf beeindruckende Art und Weise zeigt dieses Projekt, was Musik bewirken kann, und vielleicht auch soll.

Es beweist, dass gemeinsam gelebte Musik Grenzen abbauen kann, und so für Verständigung untereinander sorgen kann. Der Untertitel des Projektes sagt es vielleicht am besten aus, was playing for change sinnbildlich sein soll:
“Peace through music”

Oder wie es Martin Kälberer beschreibt: “So viel Spass kann es machen, wenn man nach Dingen sucht, die uns verbinden. Und nicht nach denen, die uns trennen.”

Weitere Infos über diese tolle Projekt gibt es auf der Website: www.playingforchange.com

Join the movement!

Und hier habe ich ein paar Videos zusammengetragen, die ich einfach wunderbar finde:

Pin It on Pinterest